Logo

Die Initiative Kulturgut Mobilität e.V. ist eine unabhängige, nichtkommerzielle Interessensvertretung der Oldtimerszene. Sie setzt sich für den Erhalt des historischen mobilen Erbes und der Möglichkeit zur Teilnahme von Oldtimern am Straßenverkehr ohne staatliche Restriktionen ein.

... denn mobiles Kulturgut braucht eine Zukunft!

Für Facel Vega kam vor 50 Jahren das Aus

.

Die Hausnummer 19 der Avenue George V in Paris gehört zu den edelsten Geschäftsadressen der französischen Hauptstadt. Hier residiert die Agentur „Elite Model Look“, die unter anderem die Supermodels Gisele Bündchen, Cindy Crawford, Tatjana Patitz oder Lara Stone entdeckte.

Oldtimer-Weltverband FIVA legt Ergebnisse einer Befragung von Eigentümern historischer Fahrzeuge, Oldtimer-Betrieben und -Clubs vor

.

Anlässlich einer Tagung am 14. Oktober präsentierte die FIVA, Weltorganisation für historische Fahrzeuge, Abgeordneten des Europäischen Parlaments sowie Vertretern der EU-Kommission und des EU-Rates die Schlüsselergebnisse ihrer bisher größten Forschungsstudie. Zudem wurde die Interessensgruppe für Historische Fahrzeuge des Europäischen Parlaments unter Vorsitz des Abgeordneten Bernd Lange für die Amtszeit von 2014-2019 erneut berufen.

10 goldene Regeln beim Verkauf von Oldtimern

.

1. Fahrzeugwert ermitteln

Versuchen Sie zunächst, möglichst objektiv zu sein und den Wert Ihres Fahrzeuges festzulegen. Dabei helfen Preislisten, ein Blick in die Kleinanzeigen der Oldtimerzeitschriften oder das Internet weiter, ebenso natürlich bestehende Wertgutachten zum Fahrzeug. Bestimmen Sie dann als zweites den Mindestwert, den Sie für das Fahrzeug erlösen möchten und den Angebotswert, d.h. den Wert, mit dem Sie das Fahrzeug inserieren.

Lesen sie weiter in unserer Rubrik Oldtimerrecht.

Corvette-Museum: Auferstanden aus Ruinen

.

Noch gähnt ein zwölf Meter großes und bis zu 18 Meter tiefes Loch im Zentrum des National Corvette Museums in Bowling Green im US-Bundesstaat Kentucky. Im Februar hatte es sich im Karstboden urplötzlich aufgetan und acht Exemplare des amerikanischen Supersportwagens von nahezu unschätzbarem Wert verschlungen.

Zweimal Erstbesitz für das VW-Museum

.

Das Automuseum von Volkswagen in Wolfsburg ist um zwei rare Exponate im Originalzustand reicher: einen Golf GTI der dritten Generation als Sondermodell Edition von 1994 und einen Jeans Käfer von 1974. Beide Fahrzeuge waren bis heute in Erstbesitz und wurden dem Museum von ihren Eigentümern gespendet.

Das aktuelle Rundschreiben der Initiative 10/14

.

Die Sitzung des Parlamentskreises Automobiles Kulturgut vom 06.10.2014 in Berlin

Am 06.10. begrüßten Martin Halder (Koordinator des Parlamentskreises) und Carsten Müller (MdB und Vorsitzender des Parlamentskreises) nicht nur zahlreiche Szenevertreter, sondern insbesondere die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Katherina Reiche (MdB). Erfreulich war überdies der Umstand, daß mit den Herren Matthias W. Birkwald, Peter Stein, Axel Knoerig und Mahmut Özdemir, vier weitere Bundestagsabgeordnete ihren Weg in den Sitzungssaal E400 des Paul-Löbe-Hauses gefunden haben.

Der VW Käfer 2015

.

Kein Weg war ihm je zu weit oder zu steil, sein Boxermotor unter der Heckklappe schuftete fast immer ohne zu klagen. Daher wundert es wenig, dass er zur Marathonmaschine avancierte und sich einen glänzenden Ruf erarbeitete.