Logo

Die Initiative Kulturgut Mobilität e.V. ist eine unabhängige, nichtkommerzielle Interessensvertretung der Oldtimerszene. Sie setzt sich für den Erhalt des historischen mobilen Erbes und der Möglichkeit zur Teilnahme von Oldtimern am Straßenverkehr ohne staatliche Restriktionen ein.

... denn mobiles Kulturgut braucht eine Zukunft!

Die Bulli-Republik wird verlängert

Angesichts der Auswirkungen des Corona-Virus verlängert das Volkswagen-Automuseum an der Dieselstraße in Wolfsburg die Laufzeit der wieder geöffneten Sonderausstellung „Alleskönner. 70 Jahre Bulli-Republik Deutschland“ bis zum Jahresende 2020. Zurzeit finden noch letzte Abstimmungen mit den zahlreichen Leihgebern der Exponate über die Marken des VW-Konzerns hinaus statt.

Neuzugänge bei „Mythos Alfa Romeo“ im Technik Museum Sinsheim: Drei Nordschleifen-Rekordfahrzeuge ergänzen Sonderausstellung

Seit letztem Herbst hat die Sonderausstellung „Mythos Alfa Romeo“ im Technik Museum Sinsheim Tausende von Fans der italienischen Marke begeistert. Jetzt verzeichnet die rund 40 Exponate umfassende Schau drei Neuzugänge. Alle drei haben Rundenrekorde auf der legendären Nordschleife des Nürburgrings aufgestellt. Alfa Romeo 4C, Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio und Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio umrundeten die „grüne Hölle“, wie sie der ehemalige Formel-1-Weltmeister Jackie Stewart nannte, schneller als ihre Konkurrenten im Fahrzeugsegment.