Logo

Hier "Wohlstandssorgen", woanders "Überlebensfrage

Mehr
8 Jahre 4 Monate her #36483 von oldierolli
Hallo, wg. Chrysler-Thommy folgende Anmerkung:
wenn wir in Zentral-Europa nur noch trockenes Brot essen würden, ginge es den Afrikanern dadurch nicht besser. Zu den Flüchtlingsbooten ist (hoffentlich nicht nur mir) AUFGEFALLEN, dass dort fast nur MÄNNER (ca. zwischen 18 und 35 Jahren) zu sehen sind. Werden FRAUEN und KINDER etwa nicht verfolgt?????? Ich fordere eine FRAUENQUOTE für Flüchtlinge von 50 % ! So billig kommen die Weltretter mir nicht davon. Ich habe mal einen SPD-Abgeordneten bezüglich seiner "lieben Flüchtlinge" angerufen mit dieser Forderung. Danach kam nix mehr aus dieser Ecke. Italienischen Gruß. Rolf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 4 Monate her #36488 von ChryslerTommy
Das ist wieder typisch.
Ich habe mit keinem Wort gesagt, dass ich irgendjemandem seinen Wohlstand nicht gönnen würde oder dass wir hier auf unseren Wohlstand verzichten sollen, um die Afrikaner zu retten.
Ich habe nur angeregt, mal darüber nachzudenken, ob wir wirklich Grund haben, dauernd zu jammern und zu meckern und dauernd Angst haben müssen, dass wir bald nur noch trockenes Brot zu essen haben oder, noch schlimmer, auf unser Hobby verzichten müssen.
An solch billigen Diskussionen werde ich micht nicht mehr beteiligen.

Gruß
Tommy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 4 Monate her #36490 von oldierolli
@ Tommy: und was ist mit einer Quote für Frauen/Kinder bei Flüchtlingsbooten ? Unmännlichen Gruß. Rolf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 4 Monate her #36520 von VOLVO aG
Jetzt mal nicht streiten; es gibt noch andere Probleme, die die Wohlstandsgesellschaft verursacht:

www.welt.de/wissenschaft/article701251/R...immt-im-Pazifik.html

-M-

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 4 Monate her - 8 Jahre 4 Monate her #36521 von oldierolli
Hallo, ja das ist auch eine Riesen-Sauerei, die aber auch nur durch internationale Maßnahmen/Kontrollen in den Griff zu kriegen ist. Und das zieht sich bekanntlich lange hin. Gruß. Rolf

Wieder vergessen: ich würde ja gerne "Opfer" bringen, wenn nicht alle Zuwendungen/Spenden dazu führen würden, dass die Drecksdiktatoren diese einkalkuliert haben und den eigentlichen Staatshaushalt zu geschmierten Waffenkäufen und eigenem Reichtum verwenden. Vor ca. 10 Jahren gabe es mal in einer Berliner Zeitung darüber einen Artikel mit dem Titel "Afrikas fette Katzen mästen". Auch im Spiegel 21/1993 "Die fetten Katzen sahnen ab".
Letzte Änderung: 8 Jahre 4 Monate her von oldierolli.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 4 Monate her - 8 Jahre 4 Monate her #36522 von VOLVO aG
(Rolf, der Zweizeiler hat sich inzwischen nun zum Sechszeiler gemausert.)

Bis zu welchem Zeitpunkt diese Riesensauerei bewältigt sein wird? Vermutlich hat sich dieser Müll bis zur Durchsetzung irgendwelcher Sanktionen vervielfacht... Das betrifft oder verursacht nun die globale Bevölkerung schlechthin.

8000 m über dem Meeresspiegel:

Agarmatha, Chogori, Dzö-nga, Lho Tse, Makalufeng, Cho Oyo, Dhaula Himal, Kutang, Diamir, Annapurna, K5, K3, K4, Shishapangma

?

-M-
Letzte Änderung: 8 Jahre 4 Monate her von VOLVO aG. Begründung: Interpunktion

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 4 Monate her #36523 von VOLVO aG
Hallo Rolf,

der Artikel aus der Springerwelt scheint nicht (mehr) verfügbar zu sein; somit der SPIEGEL .

-M-

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 4 Monate her #36526 von ROLAND
ROLAND antwortete auf Aw: Hier
VOLVO aG schrieb:

(Rolf, der Zweizeiler hat sich inzwischen nun zum Sechszeiler gemausert.)

Bis zu welchem Zeitpunkt diese Riesensauerei bewältigt sein wird? Vermutlich hat sich dieser Müll bis zur Durchsetzung irgendwelcher Sanktionen vervielfacht... Das betrifft oder verursacht nun die globale Bevölkerung schlechthin.

8000 m über dem Meeresspiegel:

Agarmatha, Chogori, Dzö-nga, Lho Tse, Makalufeng, Cho Oyo, Dhaula Himal, Kutang, Diamir, Annapurna, K5, K3, K4, Shishapangma

?

-M-


.
Michael

sind dass deine urlaubsziele

die du noch erreichst...

trotz dess meerwasserspiegelanstiegs

:huh:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 4 Monate her #36528 von VOLVO aG
Nö,

das sind die 8000er in absteigender Reihenfolge (Himalaya, Karakorum). Dort gibt's nun auch ein Restmüllproblem.

-M-

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.165 Sekunden