Logo

Abwrackprämie - es wird immer besser !

Mehr
14 Jahre 10 Monate her #26052 von Mavsky
Doch, das gäbe auch ein Strohfeuer.

Aber es würde der Mittelstand nicht so nachhaltig geschädigt wie bei der AWP.

Viele Grüße

Michael

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jahre 10 Monate her - 14 Jahre 10 Monate her #26053 von Herr W. aus M.
Mavsky schrieb:

Doch, das gäbe auch ein Strohfeuer.

Aber es würde der Mittelstand nicht so nachhaltig geschädigt wie bei der AWP.

Viele Grüße

Michael


Das ist doch bestenfalls eine Vermutung. Was der volkswirtschaftiche Netto- Nutzen ist: dazu gibt es doch keine gesicherte Erkenntnis.


Es ist das Wesen einer jeden Konjunkturmaßnahme, dass es welche gibt die nicht direkt profitieren und dann auch HIER Schreien.

Auch ist es das Wesen einer jeden Konjunkturmaßnahme, dass sie kurzfristig und punktuell wirkt. Jedenfalls ist es so gewünscht.

Ob nun die Gemeinden ein Programm zur Sanierung öffentlicher Gebäude (etwa Schulen etc.) auflegt, der Bund ein Programm für Hausbesitzer zur Wärmeisolierung.... wenn´s gemacht ist ist es vorbei. Da jammert auch niemand und frägt: was kommt danach? Danach wird alles umso schlimmer.


Bei Einigen hier scheint die Krise noch nicht angekommen zu sein bzw. haben wohl einen verdammt krisensicheren Job. Dazu kann man sie ja beglückwünschen.



Kleiner Nachtrag, damit wir uns hier richtig verstehen und vorsorglich wegen etwaiger Spekulationen:

bei mir ist die Krise übrigens angekommen. Ich hab jede Menge Mehrarbeit wegen Kurzarbeitregelungen, Sanierungen, Bankverhandlungen, Teilbetriebsausgliederungen bis hin zu Insolvenzverfahren.
Letzte Änderung: 14 Jahre 10 Monate her von Herr W. aus M..

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jahre 10 Monate her #26054 von moritz
"Konjunkturmaßnahme" ist dafür zu hoch gegriffen. Bei einer Mehrwertsteuersenkung könnte man darüber diskutieren, aber hier werden schon der Idee nach bloß Zusammensetzungen privater "Warenkörbe" verbogen und Werte vernichtet.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jahre 10 Monate her - 14 Jahre 10 Monate her #26055 von ericstrip
Herr W. aus M. schrieb:

Zu deiner unterschwelligen Anspielung:
Ich persönlich mache keine Abwrackprämie geltend.
Wer auf Subvention pocht sind H- Kennzeichen Fahrer die nicht müde werden die KFZ Steuer Subvention einzufordern.


Damit hatte ich Dich überhaupt nicht gemeint, eher diejenigen, die jetzt noch panisch die Autohäuser einrennen und alles tun wollen, um bloß noch diese Prämie abzugreifen. Ob H nun eine Subvention ist, darüber kann man trefflich streiten (wird es ja auch immer wieder gerne): Immerhin ist die Steuer damals kurz vor der Einführung erst einmal verdoppelt worden, darüber hinaus fahren H-Autos in den allermeisten Fällen sehr wenig. Das Faß sollten wir hier aber nicht auch noch aufmachen, es sind zwei verschiedene Dinge, das gibt nur Durcheinander.


Herr W. aus M. schrieb:

Ob nun die Gemeinden ein Programm zur Sanierung öffentlicher Gebäude (etwa Schulen etc.) auflegt, der Bund ein Programm für Hausbesitzer zur Wärmeisolierung.... wenn´s gemacht ist ist es vorbei. Da jammert auch niemand und frägt: was kommt danach? Danach wird alles umso schlimmer.


Das sind immerhin Dinge, von denen die Gesellschaft noch länger etwas hat. Es wird saniert, modernisiert und erhalten.

Was bei der Abwrackerei hingegen passiert, hat Moritz gerade schön auf den Punkt gebracht.

Viele Grüße,
Nils
Letzte Änderung: 14 Jahre 10 Monate her von ericstrip.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.234 Sekunden