Logo
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: IKM | Stuttgart und Region

IKM | Stuttgart und Region 1 Woche 2 Stunden her #45035

  • VOLVO aG
  • VOLVO aGs Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 7094
  • Dank erhalten: 82
Reserviert.jpg


Für acht Personen reserviert, nicht für zu viert, wie auf dem Schild zu lesen ist; letztendlich Restzwo...

Auch die geschmelzten Maultaschen zwo, von einer Qualität, wie ich sie noch nie genießen konnte, und die Zwiebeln erst, dazu noch der Kartaffelsalat. Hut ab!

Wenn ich Kartoffelsalat möchte, mache ihn entweder selbst, oder aber ich hole bei einem Metzger/Fleischer meines Vertrauens welchen. Zwiebeln sollten in einer Pfanne geröstet sein, nicht ein aufgewärmtes Irgendetwas mit schwarzen Rändern. Und die Mautaschen sahen rein äußerlich vertauenserweckend aus, doch dann das Gaumenerlebnis, einfach unbeschreiblich.

Obwohl die Toilettenbenutzung hier nichts zu tun hat, doch hierzu mein/unser letzter Eindruck, denn ein Unwohlduft erster Güte nach Deodorantien in höchsten Konzentrationen, die zumindest meinen Aveolen nicht gefallen haben. Im Grunde fehlt vor der Eingangstür das entsprechende Sicherheitsschild mit Gefahrenhinweisen nach einschlägiger GHS.

Also zusammenfassend nach dem Experiment zwo: Griff ins Klo, auch wenn die auf m/Anregung hin die Duftkomponenten der sanitären Einrichtungen, der für die Männer, überprüfen wollen.

~M~
Letzte Änderung: 6 Tage 8 Stunden her von VOLVO aG. Begründung: Gliederung
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

IKM | Stuttgart und Region 6 Tage 5 Stunden her #45036

  • buick
  • buicks Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 75
  • Dank erhalten: 4
Hatte mit dem Essen etwas mehr Glück, der Wurstsalat war o.k., die Bratkartoffeln nach etwas nachwürzen auch.
In bleibender Erinnerung bleibt das aber auch nicht.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

IKM | Stuttgart und Region 5 Tage 10 Stunden her #45037

  • VOLVO aG
  • VOLVO aGs Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 7094
  • Dank erhalten: 82
Schwäbische Maultaschen sind als Begriff zumindest seit 2009 geschützt. Natürlich gibt es die unterschiedlichsten Rezepturen und Erscheinungsformen; klassisch wäre jedoch, dass der Nudelteig an allen vier Kanten geschlossen ist, vgl, Ravioli; nicht etwa in der Machart eines Apfelstrudels. Über Bissfestigkeit könnte man streiten, aber mit einer Gabel, gegebenfalls mit einen Löffel, sollte sich diese Teigware zerteilen lassen.
Ungeachtet des Wurstsalats und der Bratkartoffeln, die beim Vorpächter immer auf den Punkt gebracht waren, wären Überlegungen anzustellen. Falls dort, dann vielleicht an einem lauen Sommerabend im Freien; das Ambiente ist nun nicht unschön. Voraussetzung natürlich, dass es bei einem Toilettengang nicht zu Atembeschwerden wegen künstlicher Aromen kommen wird. Die Alternative, in eines der Blumenbeete zu pinkeln, würde den Kleingärtnern bestimmt nicht gefallen... macht mann aber auch nicht und für frau eine absolute Zumutung. Lieber die Blase oder die Lungenbläschen zu strapazieren, müsste jeder für sich selbst entscheiden.

~M~

PS: Die Damentoilette konnte ich / konnten wir noch nicht bewerten.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.052 Sekunden