Logo
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Suche: W114/115

Suche: W114/115 2 Jahre 7 Monate her #43746

Hallo, wir suchen neben unseren beiden Youngtimern (Trabant und W124 Cabrio) noch einen echten Oldtimer. Gerne einen Strich8 aus privater Hand. Wir suchen kein Auto von Händlern, Zwischenhändlern, Nebenerwerbsverkäufern oder ähnliche Fahrzeuge sondern ein Fahrzeug aus der Nachbarschaft in einem ehrlichen Zustand.

Viele Grüsse

Stefan

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Suche: W114/115 2 Jahre 7 Monate her #43747

  • arondeman
  • arondemans Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 989
  • Dank erhalten: 38
StefanS schrieb:
noch einen echten Oldtimer.

"echter Oldtimer" in Verbindung mit Strichachter. Da muss man aber, wenn man das GESAMTE Spektrum der Oldtimerei kennt, schon ein bisschen schmunzeln. :lol:
Ach ja ... wie sich die Relationen doch verschieben ...
Was sind dann die aus den 30ern/40ern/50ern/Frühsechzigern? "extrem echte Oldtimer"?

Egal wie ... Viel Erfolg bei der Suche! ;) Bei den "Nachbarschaftsfahrzeugen" waren in aller Regel schon andere vor dir da.
Und wenn du nicht in DEINER Nachbarschaft suchst, dann landest du anderswo zwangsläufig bei den Zwischenhändlern oder Nebenerwerbsverkäufern (du weißt schon - die, die da "erste" oder "zweite" Hand anpreisen, und beim genauen Hingucken zeigt sich dann, dass der, von dem du den Wagen kaufen willst, ihn zufällig seit gerade mal 'nem halben Jahr hat und ihn damals SEINERSEITS vom Erst- oder Zweitbesitzer ergattert hat - was in der Zahl der Vorbesitzer natürlich fein unterschlagen wird und seit der damaligen Transaktion im Allgemeinen eine gewaltige, wenn nicht gar mehrhundertprozentige Steigerung des Verkaufspreises zur Folge hatte).
Denn die echten "Nachbarschaftsfahrzeugbesitzer" hegen und pflegen die Wagen entweder selbst oder sind in diesem Forum nicht präsent (Internet als "Neuland" und "neumodisches G'lump", das man für den Rest seines irdischen Daseins eh' nicht mehr braucht ;) )
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: StefanS

Suche: W114/115 2 Jahre 7 Monate her #43748

Moin, ich merke ich wurde verstanden :-)

VG

Stefan
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Suche: W114/115 2 Jahre 7 Monate her #43749

also ich hatte in jungen Jahren nacheinander 7 Strichachter. 200D, 220D, 240D 3,0, 200 Benziner und 280E.

Ich würde mal sagen das die erste Serie bis Baujahr 1972 durchaus als Oldtimer der 60er genannt werden kann. ;)

J.B.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Suche: W114/115 2 Jahre 7 Monate her #43750

  • VOLVO aG
  • VOLVO aGs Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 7045
  • Dank erhalten: 78
Kurz und knapp: Wie ein Oldtimer definiert ist und das H im Kennzeichen verdient, ist kraft Gesetz geregelt. Dass hier individuelle Wahrnehmungen, Erfahrungen etc., auch Vorlieben, dem widersprechen mögen, ist nachvollziehbar. Vielleicht jeder nach seinem Geschmack.

~M~
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Suche: W114/115 2 Jahre 7 Monate her #43751

Morgen schauen wir uns einen an aus der ersten Serie. Falls sich kann zutraut anhand weniger Bildet mal eine erste Prognose abzugeben würde ich die gerne zumsilen. Viele Grüße Stefan
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Suche: W114/115 2 Jahre 7 Monate her #43752

dann würde ich mal sagen auf jeden Fall Fußmatten vorne rausnehmen. Darunter rostet das Bodenblech und die Innenschweller großflächig, abgesehen von allen anderen neuralgischen Punkten. Ich kenne sie alle, glaubs mir. An den Karren habe ich schweißen gelernt! ;)

J.B.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Suche: W114/115 2 Jahre 7 Monate her #43753

VOLVO aG schrieb:
Kurz und knapp: Wie ein Oldtimer definiert ist und das H im Kennzeichen verdient, ist kraft Gesetz geregelt. Dass hier individuelle Wahrnehmungen, Erfahrungen etc., auch Vorlieben, dem widersprechen mögen, ist nachvollziehbar. Vielleicht jeder nach seinem Geschmack.

~M~

es gibt ne Menge Autos die auf Grund ihres Alters zwar ein H-Kennzeichen tragen dürfen aber ihren Platz im Oldtimerhimmel noch lange nicht erreicht haben.

z.B. Golf 2, Mercedes W201, W124, W126 Audi Typ 89 um nur einige zu nennen. :P
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Suche: W114/115 2 Jahre 7 Monate her #43754

  • VOLVO aG
  • VOLVO aGs Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 7045
  • Dank erhalten: 78
Schwierig die Unterteilung in Himmel und Hölle, behelfsweise mit der Zwischenstufe Fegefeuer, die Luther in Frage stellte. Also: Diese Zwischenstufe ist hier Vergangenheit, auch wenn uns 2017 den zusätzlichen gesetzlichen Feiertag - 31.10. - gönnen mag [Fr. Gönner hat's uns nie gegönnt]; beispielsweise ein Zusatztag zum Schrauben an dem zuvor erwähnten Golf 2! Der auflagenhohe Golf 1 wird von Thomas ja mit keiner Silbe erwähnt: Hieße das, dass er sich bereits im sogenannten Oldtimerhimmel befindet? Da gab es bekanntlich die roten Kennzeichen für die sogenannten Youngtimer, die der Landkreis ES mit 20 Jahren zuteilte, S hingegen mit 25 Jahren. Um ehrlich zu sein, würde ich meinem P244 die Gnade des Himmels ersparen, auch wenn dieses Modell das Straßenbild noch weniger prägt als der P245. Gemeinhin ist die Bedeutung von sich im Himmel befinden ohnehin eine andere.

~M~

PS: Dann Stefan zumindest viel Glück bei der Suche nach dem W114/115
Letzte Änderung: 2 Jahre 7 Monate her von VOLVO aG. Begründung: T. Gönner, Ex-Umweltministerin in BW, magte uns nie...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Suche: W114/115 2 Jahre 7 Monate her #43755

  • VOLVO aG
  • VOLVO aGs Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 7045
  • Dank erhalten: 78
Lesart:
magte = mochte
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.042 Sekunden