Logo
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Frage an die Frankophilen

Frage an die Frankophilen 3 Jahre 7 Monate her #43155

  • Pik7
  • Pik7s Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 38
  • Dank erhalten: 1
Hallo allerseits,

weiß vielleicht zufällig jemand ne brauchbare Adresse, wo man noch Kolben etc. für einen Renault 4 beziehen könnte? Info gerne per PN oder Mail--bin ja nicht so oft hier ;)

Vielen Dank und liebe Grüße
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Frage an die Frankophilen 3 Jahre 7 Monate her #43156

  • W123-Paris
  • W123-Pariss Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 3
Moinsen,

ich frage mal nach.

Gruß aus Paris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Frage an die Frankophilen 3 Jahre 7 Monate her #43157

  • arondeman
  • arondemans Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 989
  • Dank erhalten: 38
Frag doch gleich mal an der Quelle nach, wo man das Gras wachsen hören müsste:

www.ingo-heitel.de/index.htm
oder an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Musst aber schon genau sagen, um was für eine Version des R4 geht. So ganz waren sie während der langen Bauzeit nicht identisch. ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Frage an die Frankophilen 3 Jahre 7 Monate her #43159

  • RWBrf
  • RWBrfs Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 181
  • Dank erhalten: 10
Wie wär's hier: www.franzose.de/de/Renault/R4/Kurbel-Nockenwelle-Kolben/
Ob das die zum Motor passenden sind, entzieht sich meiner Kenntnis.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Frage an die Frankophilen 3 Jahre 7 Monate her #43160

  • BJ43
  • BJ43s Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 884
  • Dank erhalten: 47
Ich heiß zwar weder Frank noch Phil , :)
aber hier ist noch ein Händler
www.reno4er.de/nt_motor.htm
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Frage an die Frankophilen 3 Jahre 7 Monate her #43161

ähm beim Renaulthändler.

In Trier auf der Paulinstraße gibt es noch einen ganz ganz alten, Die haben sowas evtl. noch an Lager. ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Frage an die Frankophilen 3 Jahre 7 Monate her #43162

  • Pik7
  • Pik7s Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 38
  • Dank erhalten: 1
Danke für die Tipps--ein paar Adressen hatte ich schon abgegrast (ja, Thomas, auch die ;) ), leider erfolglos...

Wie es aussieht, gibt es für den hier betroffenen späten 1100er Motor zurzeit nichts in Neu und wir müssen auf Plan B umschwenken. Mal sehen, was unser Kolbenschmied für ne Nachfertigung aufruft :S

Grüßle

PS: Falls Paris noch eine Quelle hätte, dann nehme ich die natürlich gerne ;)
Letzte Änderung: 3 Jahre 7 Monate her von Pik7.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Frage an die Frankophilen 3 Jahre 7 Monate her #43163

Hallo,

schau mal hier:

www.schuetzenhofer.de/de/catalog/247

unter Artikelnummer 4.1013 findest Du den Satz Kolben und Laufbuchsen für Deinen 1100er.

Schöne Grüße
Dietrich
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Frage an die Frankophilen 3 Jahre 7 Monate her #43164

baut doch einen R5-Motor ein. Die liegen noch auf einigen Schrottplätzen. Luxemburg ist auch ein gutes Pflaster für Renaulteile.

Wer restauriert denn einen R4, wie geschmacklos! :P
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Frage an die Frankophilen 3 Jahre 7 Monate her #43165

  • VOLVO aG
  • VOLVO aGs Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 7045
  • Dank erhalten: 78
Johnny Burnette schrieb:
baut doch einen R5-Motor ein. Die liegen noch auf einigen Schrottplätzen. Luxemburg ist auch ein gutes Pflaster für Renaulteile.

Wer restauriert denn einen R4, wie geschmacklos! :P
Besser 'nen R4 in der Hand als ein Chevrolet auf dem Dach...So geschmacklos ist das aber nicht, lieber Thomas. Man sieht sie kaum mehr, im Gegensatz zu:... Unbestritten ist jedoch, dass Renault recht rostanfällig war.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.046 Sekunden