Logo

Thermostat anbohren?

Mehr
6 Jahre 4 Monate her #41847 von Brummi
Brummi antwortete auf Thermostat anbohren?
Hallo Moritz,

vielen Dank für Deine Unterstützung. Leider gibt es in jedem Forum Pausenclowns, mit denen man leben muss. Ich bin überzeugt davon, dass ich weiß, was ich tue.

Gruß Harald

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 4 Monate her #41849 von Johnny Burnette
Wer sind denn die Houston swangas???

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 4 Monate her #41852 von moritz
moritz antwortete auf Thermostat anbohren?
Du willst doch nur darauf herumreiten, daß kaum groß sein kann, was Du nicht kennst.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 4 Monate her #41853 von Johnny Burnette
genau Kleiner, hast du sehr gut erkannt :P

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 4 Monate her #41872 von VOLVO aG
Karl Kraus:

Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten.

~M~

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 4 Monate her #41873 von VOLVO aG
Bin für ein erneutes Sperren dieses Fadens; es geht nun längst nicht mehr um Durchmesser irgendwelcher Öffnungen und der speziellen spanabhebenden Werkzeuge, gleich positver oder negativer Spanwinkel...

~M~

PS: Da gäbe es neben der Schneidengeometrie vermutlich wichtigere Themen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 4 Monate her #41879 von moritz
moritz antwortete auf Thermostat anbohren?
Vorsicht! In zweifelhaften Fällen entscheide man sich für das Richtige.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 3 Monate her #41908 von buick
buick antwortete auf Thermostat anbohren?
Es geht auch ohne Loch! :woohoo:

Bei meinen ollen Opels ( alle Rekord D und Commodore C Modelle )
die ich in meiner Sturm und Drang Phase verschlissen habe,
war im originalen Opel ( GM ) Thermostat im Sitz eine kleine Kerbe eingeprägt,
damit war dort auch immer ein bisschen Durchfluss! :P

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.152 Sekunden