Logo
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Mit was Flüssigkeiten aufnehmen?

Aw: Mit was Flüssigkeiten aufnehmen? 8 Jahre 10 Monate her #32382

  • Sierra
  • Sierras Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 596
  • Dank erhalten: 12
*nerv*
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Mit was Flüssigkeiten aufnehmen? 8 Jahre 10 Monate her #32383

  • arondeman
  • arondemans Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 998
  • Dank erhalten: 39
Sierra schrieb:
*nerv*

+1
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Mit was Flüssigkeiten aufnehmen? 8 Jahre 10 Monate her #32384

+2:P
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Mit was Flüssigkeiten aufnehmen? 8 Jahre 10 Monate her #32385

  • Willi
  • Willis Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 359
  • Dank erhalten: 4
Hallo,

Ihr nevt wirklich !

Zu unserer Jugendzeit hat man Boxhandschuhe angezogen und dann ausfühlich nach Lösungen gesucht .
Solltet ihr auch mal machen.

Zum Katzensteu:
Katzenstreu war seither erfolglos . Wenn ich jetzt zwischen dem vielem Schmarrn hier bezügl. Baumaschienenöl u.a. rausgelesen habe, gibt es verschiedene " Arten" von Katzenstreu ? Worauf kommt es da an ?

Gruß Willi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Mit was Flüssigkeiten aufnehmen? 8 Jahre 10 Monate her #32386

  • arondeman
  • arondemans Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 998
  • Dank erhalten: 39
Willi, mach's nicht komplizierter als notwendig.
Die Altvorderen wussten auch schon, wass sie taten.

Nimm Sand oder halbwegs feine Sägespäne/nicht zu feines Sägemehl.

Den Sand fegst du hinterher zusammen, kippst ihn ihn einen größeren Bottich und stellst ihn beiseite. Dann kann er "abtrocknen". Und beim nächsten Mal kippst du ihn wieder als Bindemittel drauf. Bis DER gesättigt ist, vergeht einige Zeit. Und WENN er dann gesättigt ist: Übliche Entsorgungskanäle. Wenn du z.B. den Leuten beim Umweltmobil erklärst, was du damit abgebundne hast, werden die dir sicher nicht sagen, du sollst ihn in die Restmülltonne kippen, sondern sofort annehmen.

Holzspäne/-mehl: Dito, hängt aber von der Konsistenz ab, d.h. nicht zu fein. Nach meinem subjektiven Eindruck ist das Zeug aber schneller gesättigt.

Viel Erfolg!

S.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Mit was Flüssigkeiten aufnehmen? 8 Jahre 10 Monate her #32387

  • alex0469
  • alex0469s Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 682
  • Dank erhalten: 1
Und wenn du nicht Klumpendest Katzenstreu auf Holz- oder Zelusosebasis nimmst ist das Quasi nix anderes wie Sägespäne ;-)

Gruß Alex
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Mit was Flüssigkeiten aufnehmen? 8 Jahre 10 Monate her #32388

Willi schrieb:
Hallo,

Ihr nevt wirklich !

Zu unserer Jugendzeit hat man Boxhandschuhe angezogen und dann ausfühlich nach Lösungen gesucht .
Solltet ihr auch mal machen.

Zum Katzensteu:
Katzenstreu war seither erfolglos . Wenn ich jetzt zwischen dem vielem Schmarrn hier bezügl. Baumaschienenöl u.a. rausgelesen habe, gibt es verschiedene " Arten" von Katzenstreu ? Worauf kommt es da an ?

Gruß Willi


wozu für solchen Käse Geld ausgeben.

Ich geh immer zu ner Schreinerei und füll mir nen Müllsack voll Sägemehl und das bindet alle Flüssigkeiten zufriedenstellend.


netten Gruß

Johnny Burnette
Letzte Änderung: 8 Jahre 10 Monate her von Johnny Burnette.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Mit was Flüssigkeiten aufnehmen? 8 Jahre 10 Monate her #32389

  • oldierolli
  • oldierollis Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 543
  • Dank erhalten: 20
Hallo, "... alle chemischen Stoffe können allergische...": RICHTIG! Es gibt Bio/Öko-SPEZIALISTEN, die nicht wahrhaben wollen, dass man auch an SchlangenGIFT und PilzGIFT u.U. sterben kann, weil das ja "natürlich" ist. Oder NIEMALS die schlimme Chemikalie H²O trinken würden, aber mit Wasser ihre Tees aufgießen. Gruß.Rolf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Mit was Flüssigkeiten aufnehmen? 8 Jahre 10 Monate her #32390

oldierolli schrieb:
Hallo, "... alle chemischen Stoffe können allergische...": RICHTIG! Es gibt Bio/Öko-SPEZIALISTEN, die nicht wahrhaben wollen, dass man auch an SchlangenGIFT und PilzGIFT u.U. sterben kann, weil das ja "natürlich" ist. Oder NIEMALS die schlimme Chemikalie H²O trinken würden, aber mit Wasser ihre Tees aufgießen. Gruß.Rolf


oha, Bear Grylls läßt grüßen - hahahahahahahahaha;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Mit was Flüssigkeiten aufnehmen? 8 Jahre 10 Monate her #32391

  • Ralf
  • Ralfs Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 2551
  • Dank erhalten: 15
Gibt es eigentlich ein wirksames Bindemittel für solche Threads?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.048 Sekunden