Logo
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Chrom mattieren

Aw: Chrom mattieren 11 Jahre 3 Monate her #20062

  • RaiOrz
  • RaiOrzs Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 830
  • Dank erhalten: 6
Okay, das bedeutet, ich brauche es nicht mehr zu testen. Bei mir ist es nämlich zeitlich immer noch eng.
Ich werde jetzt nochmals den Verchromer meines Vertrauens fragen
Normalerweise gehört das polieren zu den Vorbereitungsaufgaben des Verchromens. Wenn man es sein läßt und statt dessen strahlt, dürfte das verchromte Endergebnis ebenfalls matt sein.

Rainer
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Chrom mattieren 11 Jahre 3 Monate her #20067

  • Maxe
  • Maxes Avatar
Nicht ganz Rainer. Man muss erst mal eine gleichmässige Oberflächenstruktur ohne Kratzer etc. haben, dann kann man erst strahlen. Macht man das nicht, wirst du niemals eine gleichmässige Oberflächenstruktur auf deinem Werkteil vorfinden. Bedeutet, am Ende hast du Ausschuss produziert. Das Strahlen hat auch den Vorteil, das die Oberfläche verdichtet wird. Strahlt man den Chrom im Nachhinein, entfällt das verdichten und die Oberfläche ist weicher.

Es ist auch nicht so das man ein Teil nur ein bischen "tunken" muss.

Arbeitsablauf:

schleifen
strahlen
entfetten
Ultraschallbad (um sicher zu gehen, das kein Sandkorn mehr am Rohmatierial ist)
Salzsäurebad
Nicklelbad
Chrombad
ggf. Schwarzverchromen

Worauf man auch unbedingt achten muss ist, das man ein ganz schauberes Strahlgut hat. Ist das Strahlgut verschmutzt, gibt es keine gleichmässige Struktur. Also nur neues Strahlgut verwenden.

Gruss Maxe
Letzte Änderung: 11 Jahre 3 Monate her von Maxe.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Chrom mattieren 11 Jahre 3 Monate her #20069

  • RaiOrz
  • RaiOrzs Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 830
  • Dank erhalten: 6
Maxe, du hast natürlich recht. Die ganzen Arbeitsschritte gehören natürlich dazu. Was ich meinte, war eigentlich nur als Hinweis für das Gespräch mit dem Verchromer gedacht, damit dieser versteht was man sich (als Endergebnis) vorstellt.

Rainer
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Chrom mattieren 11 Jahre 3 Monate her #20081

  • VOLVO aG
  • VOLVO aGs Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 7045
  • Dank erhalten: 78
Maxe,

wegen der Umweltauflagen würde ich diese Arbeiten lieber machen lassen.

Viele Grüße
Michael
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Chrom mattieren 11 Jahre 3 Monate her #20085

  • Maxe
  • Maxes Avatar
Michael,

ich habe habe nicht geschrieben das ist das machen will. Ich weiss nur ein gaaanz kleines bischen von den Arbeitsschritten, da ich mir in einer Galvanik kurzzeitig ein bischen Geld dazu verdient habe.

Gruss Maxe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.045 Sekunden