Logo
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Streitgespräch "Umweltzone", 19.04.10, Nürnberg

Streitgespräch "Umweltzone", 19.04.10, Nürnberg 9 Jahre 5 Monate her #27795

  • mb1302
  • mb1302s Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 78
Streitgespräch "Umweltzone", Pro und Contra - Umweltzone in Nürnberg

Soll es in Nürnberg eine Umweltzone geben oder nicht? Am 19. April 2010 diskutieren darüber Umweltreferent Dr. Peter Pluschke, ein Verkehrsexperte des BUND sowie Vertreter von Interessensverbänden.
19 Uhr, BZ/Fabersaal. Der Eintritt ist frei.

http://www.nuernberg.de/internet/umweltreferat/aktuell_26133.html


Hintergrund solcher Aktivitäten könnte sein:
Nürnberg hat sich für die Jahre 2012 und 2013 als Umwelthauptstadt Europas beworben:
http://www.nuernberg.de/internet/umweltreferat/aktuell_26238.html
Letzte Änderung: 9 Jahre 5 Monate her von mb1302.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Streitgespräch "Umweltzone", 19.04.10, Nürnberg 9 Jahre 5 Monate her #27797

  • spitzerer
  • spitzerers Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 498
  • Dank erhalten: 17
Tja, Manfred,

nachdem ich ja nicht mehr in der Gegend wohne, kann ich da auch wenig tun.

Da muss halt jemand ANDERS die Sache in die Hand nehmen und wie (vor Jahren im Ofenwerk) beim letzten Mal die Oldie-Clubs zum Diskussions-Forum zusammentrommeln

Denn nach wie vor gilt: Nur gemeinsam sind wir STARK !!


Also setz Dich an den Compi und schreibe alle Club- und Stammtischvorstände nach und Fern an,
berichte über die Aktion und lade ein.


Gruss
Wolfgang
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Streitgespräch 9 Jahre 5 Monate her #27798

  • mb1302
  • mb1302s Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 78
spitzerer schrieb:
Tja, Manfred,

nachdem ich ja nicht mehr in der Gegend wohne, kann ich da auch wenig tun.

Da muss halt jemand ANDERS die Sache in die Hand nehmen und wie (vor Jahren im Ofenwerk) beim letzten Mal die Oldie-Clubs zum Diskussions-Forum zusammentrommeln

Denn nach wie vor gilt: Nur gemeinsam sind wir STARK !!

Also setz Dich an den Compi und schreibe alle Club- und Stammtischvorstände nach und Fern an,
berichte über die Aktion und lade ein.

Gruss
Wolfgang
Hallo Wolfgang,

damals war Mario von der IKM, der Vorstand vom KTN, NAC, etc vor Ort. Diese (und andere) sind auch wieder informiert :-)

Man kann aber auch die Tunigscene (die in der Gegend offensichtlich inzwischen gewaltig ist) einbeziehen.
http://www.youtube.com/user/TuningSceneFranken#p/u/5/5JYh5Jv7iIE


Grüße
Manfred
Letzte Änderung: 9 Jahre 5 Monate her von mb1302.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Streitgespräch "Umweltzone", 19.04.10, Nürnberg 9 Jahre 5 Monate her #27799

  • Rene E
  • Rene Es Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 408
  • Dank erhalten: 2
Ob das mal nicht kontraproduktiv ist, wenn da ein Haufen tiefgelegter Vollproleten auftaucht?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Streitgespräch 9 Jahre 5 Monate her #27805

  • spitzerer
  • spitzerers Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 498
  • Dank erhalten: 17
mb1302 schrieb:
Hallo Wolfgang,

damals war Mario von der IKM, der Vorstand vom KTN, NAC, etc vor Ort. Diese (und andere) sind auch wieder informiert :-)

LOGO, weiß ich, ich habe damals den Event organisiert und die Leute zusammengebracht - frage Mario wenn Du das nicht glauben willst oder kannst .... - Und dann mach mal schön weiter so ....

Man kann aber auch die Tunigscene (die in der Gegend offensichtlich inzwischen gewaltig ist) einbeziehen.

Da wäre ich äußerst vorsichtig mit sowas.
Schließlich sorgen die VW-Clubs schon für eine hinreichende Anzahl von Kasperlbuden.
Die US-Car-Leute tendieren wieder in Richtung "Orginal", dennoch -
da gibts aber auch genügend orginale alte Umbauten, die unbedingt erhalten werden sollten und denen man das "ALT" nicht unbedingt sofort ansieht.


Gruss
Wolfgang
Letzte Änderung: 9 Jahre 5 Monate her von spitzerer.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Streitgespräch 9 Jahre 5 Monate her #27806

  • mb1302
  • mb1302s Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 78
spitzerer schrieb:
mb1302 schrieb:
Hallo Wolfgang,
damals war Mario von der IKM, der Vorstand vom KTN, NAC, etc vor Ort. Diese (und andere) sind auch wieder informiert :-)
und diesmal hast du es von mir erfahren weil es in der Zeitung stand B)
LOGO, weiß ich, ich habe damals den Event organisiert und die Leute zusammengebracht - frage Mario wenn Du das nicht glauben willst oder kannst .... - Und dann mach mal schön weiter so ....
Ich verstehe deine Aussage nicht ganz....ich habe die E-Mails run um 09/2006 hier... aber da brauche ich gar nicht nachsehen. Sicher warst du damals der Anstosser :dry:
Man kann aber auch die Tunigscene (die in der Gegend offensichtlich inzwischen gewaltig ist) einbeziehen.
Da wäre ich äußerst vorsichtig mit sowas.
Schließlich sorgen die VW-Clubs schon für eine hinreichende Anzahl von Kasperlbuden.
Die US-Car-Leute tendieren wieder in Richtung "Orginal", dennoch -
da gibts aber auch genügend orginale alte Umbauten, die unbedingt erhalten werden sollten und denen man das "ALT" nicht unbedingt sofort ansieht.

Gruss
Wolfgang
naja, meine unorginale dezente Umbaubude fährt ja eh nicht, und ein Bekannter mit Interesse ist ganz weit am Kasperlbudenzustand dran... Wir wollten eigendlich hingehen.... Lassen wir uns überraschen. Übrigens, manche "tiefgelegter Vollproleten", mit den "Kasperlbuden" schaffen es auch was zu organisieren, sowas kann man ja nicht mehr als selbstverständlich ansehen.

tolerante Grüße
Manfred
Ps. Ob der Schreibstil hier über "Andersmachende" immer so passt :-( Übrigens - Mercedes- und Opelfahrer sind blöd :unsure: :laugh:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Streitgespräch "Umweltzone", 19.04.10, Nürnberg 9 Jahre 5 Monate her #27808

  • spitzerer
  • spitzerers Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 498
  • Dank erhalten: 17
hi, ich kann mich nicht erinnern, was von "Nürnberger" VW-Clubs geröchelt zu haben.


Und so sind wir halt, wir Franken; Offen, ehrlich, gradeheraus und direkt.
Und wir vertragen auch mal einen groben Puff ....

Wer damit nicht klarkommt, der muss in andere Länder ziehen


Gruss
Wolfgang
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.053 Sekunden