Logo
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Da kommt was auf uns zu...

Da kommt was auf uns zu... 11 Jahre 10 Monate her #21160

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Feinstauburteil vom "Stern" 11 Jahre 10 Monate her #21165

  • Mario
  • Marios Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 10793
  • Dank erhalten: 34
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Feinstauburteil vom "Stern" 11 Jahre 10 Monate her #21166

  • spitzerer
  • spitzerers Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 499
  • Dank erhalten: 18
ja, da kommt wirklich ein problem auf uns zu .....


gruss
wolfgang
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Da kommt was auf uns zu... 11 Jahre 10 Monate her #21169

Vermutliche Effekte: Wahrscheinlich noch mehr Umweltzonen (um zu zeigen, dass die Behörden "etwas machen" ) und außerdem werden die rot und gelb plakettierten Diesel früher als vorgesehen ausgesperrt.

Daran, die lang ausgehandelte generelle Befreiung vom Fahrverbot für Oldtimer mit H-Kennzeichen aufzuheben, denkt im Moment wohl niemand.
Letzte Änderung: 11 Jahre 10 Monate her von Raubritter.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Da kommt was auf uns zu... 11 Jahre 10 Monate her #21173

Zitat:

"Die Entscheidung ist der Durchbruch im Kampf gegen das Feinstaubproblem. Viele hunderttausend vom Dieselruß betroffene Bürger können bald aufatmen", sagte Jürgen Resch, Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe (DUH). "Die DUH wird nun in ausgewählten Kommunen Eilverfahren zur beschleunigten Durchsetzung wirksamer Verkehrslenkungsmaßnahmen initiieren".


Es ging ihnen wohl vornehmlich um Diesel. Aber egal.

Einklagbar ist also ein "Aktionsplan" der zuständigen Kommunen.

Nicht mehr und nicht weniger.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Da kommt was auf uns zu... 11 Jahre 10 Monate her #21176

  • goggo
  • goggos Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 2818
  • Dank erhalten: 13
Raubritter schrieb:
Vermutliche Effekte: Wahrscheinlich noch mehr Umweltzonen (um zu zeigen, dass die Behörden "etwas machen" ) und außerdem werden die rot und gelb plakettierten Diesel früher als vorgesehen ausgesperrt.

Daran, die lang ausgehandelte generelle Befreiung vom Fahrverbot für Oldtimer mit H-Kennzeichen aufzuheben, denkt im Moment wohl niemand.

Die sehen die UWZ als nicht wirksam an .. das würde Sperrungen für jeglichen Verkehr bedeuten.. Was sicherlich unsere Protteste noch unterstützt :D
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Da kommt was auf uns zu... 11 Jahre 10 Monate her #21177

  • ELO
  • ELOs Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 64
  • Dank erhalten: 2
Genau so sieht es aus. Die EU verlangt einen "Aktionsplan" und leider keine effektiven zum Ziel führenden Maßnahmen. Es reicht aus zu zeigen wir haben "etwas" getan. Obs was nützt ist scheißegal.
:angry:
MfG
Michael, der seine eigenen Aktionen zur schadstoffreduzierung tätigt:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Da kommt was auf uns zu... 11 Jahre 10 Monate her #21179

  • Histomat
  • Histomats Avatar
Wirkungslose Aktionspläne ziehen sofort neue Klagen nach sich.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Da kommt was auf uns zu... 11 Jahre 10 Monate her #21184

  • ericstrip
  • ericstrips Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 844
  • Dank erhalten: 5
Dann haben wir bald mancherorts doch autofreie Innenstädte für alle (wenigstens gerecht) - und wenn sich anschließend zeigt, daß das immer noch nichts gebracht hat, kommen andere Maßnahmen dran, auf die jetzt aber noch keiner kommt...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Da kommt was auf uns zu... 11 Jahre 10 Monate her #21186

  • goggo
  • goggos Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 2818
  • Dank erhalten: 13
Tageschau Bericht...

www.tagesschau.de/ausland/feinstaub112.html

Des wird Lustig denn dann muas auch der Mittlere Ring in München mit zu Zone gemacht werden ;-):P :P :P :P
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.047 Sekunden