Logo

"Umweltzone": Frankfurt am Main ab 01.10.2008

Mehr
15 Jahre 6 Tage her #19331 von jawolf30
Frankfurt am Main: der Wahnsinn geht weiter

aus Oldtimer Markt 06/2008:

Frankfurt bald Umweltzone

Ab dem 1. Oktober diesen Jahres wird Frankfurt am Main große Teile des Stadtgebietes zur Umweltzone erklären.
Alles, was innnerhalb des Autobahnrings aus A3, A5 und A661 liegt, ist dann nur noch mit Feinstaubplakette befahrbar - insgesamt eine Fläche von 110 Quadratkilometern.

:ohmy: :angry:

Mit fordlichen Grüßen
Jürgen alias jawolf30

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Jahre 6 Tage her #19355 von Oskar
Moin,

war schon länger bekannt.
Sollte eigentlich erst 2010 kommen, aber na ja...

Habe deshalb von vier auf drei Räder reduziert - und düse durch die Zone ungeniert :silly:

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • BJ43
15 Jahre 5 Tage her - 15 Jahre 5 Tage her #19409 von BJ43
Hängt ursächlich mit einem Beschluss aus Brüssel zusammen, der Anfang April dort gefasst wurde.
Brüssel hat die EU-Feinstaub-Richtlinie entschärft.
(Hamburg bekommt auch eine Zone, auch aus diesen Gründen)



Bedeutet: Städte haben eine Gnadenfrist bis 2011, da die seit 2005 verbindliche
Feinstaub-Richtlinie bisher fast in keinem Mitgliedstaat eingehalten wurde
A B E R
die Schonfrist gilt nur für jene Städte, die bereits etwas " zur Verbesserung der Luftqualität" unternommen haben.
Hier schließt sich der Kreis, Berlin z.B. möchte von dieser Regelung nun profitieren und hat vorsorglich die Fristverlängerung beantragt.
Andere Städte werden sich ebenso verhalten,
dafür muss aber erst eine Zone her!
Gruß
BJ43
Letzte Änderung: 15 Jahre 5 Tage her von BJ43.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.156 Sekunden