Logo
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Skoda 1000MB

Skoda 1000MB 1 Monat 3 Wochen her #44812

  • wenzel
  • wenzels Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 328
  • Dank erhalten: 14
Vielen Dank an die Autoren dieses Berichtes. Selten eine so detalierte und faire Berichterstattung über diese Fahrzeug gelesen zu haben, da die Technik( Aluspritzguß) ein technischer Meilenstein war. :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Skoda 1000MB 1 Monat 3 Wochen her #44813

  • BJ43
  • BJ43s Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 899
  • Dank erhalten: 46
Tolle Autos,
was mir fehlt in solchen PR- Altautovorstellungen, wenn schon die Wirtschaftskrise und ein Preis von 29800 Kronen erwähnt werden.
Wie lange musste damals der Ottonormalfahrzeuglenker in spe dafür Steine klopfen, Brötchen backen oder Brät in Schweinedärme stopfen,
bis er, mit Mutti auf dem Beifahrersitz, Nachbars Hühner von der Dorfstrasse scheuchen und die Bratwurst Sonntags futtern konnte ,wenn Tante Grete und Onkel Heinz zu Besuch *kamen,
Auch die etablierten AlteimerZeitungen sind in diesem Punkt etwas dürftig.

* Huch, hatte ja noch Fräulein Siebenschmalz vom Kirchenchor vergessen, die kam Sonntags auch immer, halt noch `ne Bratwurst mehr.
Letzte Änderung: 1 Monat 3 Wochen her von BJ43.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Skoda 1000MB 1 Monat 2 Wochen her #44814

  • arondeman
  • arondemans Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 986
  • Dank erhalten: 38
wenzel schrieb:
Vielen Dank an die Autoren dieses Berichtes. Selten eine so detalierte und faire Berichterstattung über diese Fahrzeug gelesen zu haben, da die Technik( Aluspritzguß) ein technischer Meilenstein war. :)

Wieso werde ich nur den Eindruck nicht los, dass die Beiträge auf der Aufmacherseite der IKM-Website direkt aus den Presseabteilungen der Classic-Center des jeweiligen Werks kommen? ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Skoda 1000MB 1 Monat 2 Wochen her #44816

  • kat
  • kats Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 73
  • Dank erhalten: 3
" Zugleich kam das intelligent gestaltete, nur 105 Kilogramm schwere Zylinder- und Kurbelgehäuse ohne die Bohrung von Öffnungen aus – es genügte, Gewinde in die Gussteile zu schneiden."

Wenigstens den Druckfehler hätte man korrigieren können, wenn schon Skoda selbst ein Komma vergessen hat... ;)
Letzte Änderung: 1 Monat 2 Wochen her von kat.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.041 Sekunden