Logo
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Flagge gezeigt 2011

Flagge gezeigt 2011 8 Jahre 1 Woche her #32685

  • Mario
  • Marios Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 10770
  • Dank erhalten: 31
Die Initiative Kulturgut Mobilität e.V., lud am 11.09.2011 gemeinsam mit der Daimlerstadt Schorndorf zum traditionellen Oldtimertreffen am Tag des offenen Denkmals ein! Dabei sollte in historischem Ambiente die Symbiose zwischen mobilem und immobilem Kulturgut der interessierten Öffentlichkeit nähergebracht werden.



Um 11 Uhr, dem offiziellem Startschuß der Veranstaltung durch Grußworte des Stellvertretenden Bürgermeisters der Stadt, Herrn Stanicki, fanden sich bereits zahlreiche historische Fahrzeuge auf dem Oberen Marktplatz ein, der gegen 12 Uhr bereits restlos gefüllt war, so dass auf den Unteren Marktplatz ausgewichen werden musste. Begünstigt durch das hervorragende Wetter, fanden sich im Laufe des Tages über einhundert Fahrzeuge auf den beiden zur Verfügung stehenden Flächen ein, so dass wir von Veranstalterseite mit einem positiven Fazit nach Hause gehen konnten.



Dies teilten am Abend auch die Mitarbeiter von Mercedes-Benz-Classic, die mit dem Zulauf an ihrem Stand ebenfalls zufrieden waren.



Die Gespräche am Stand der Initiative Kulturgut Mobilität e.V. drehten sich überraschend häufig um die Querelen mit dem Wechselkennzeichen. Hier war auf recht breiter Front eine massive Unzufriedenheit mit der politischen Vorgehensweise zu spüren.



Dies hat das Publikum jedoch recht unbeeindruckt gelassen, denn die Beteiligung an der Wahl zum Publikumsliebling war sehr hoch. Mit deutlichem Abstand auf den Zweitplatzierten, einem Mercedes-Benz 300 SL Roadster, wurde ein Porsche 550 Spyder aufs Treppchen gewählt.



Zeitgleich fand in München, organisiert durch die Initiative Kulturgut Mobilität e.V. Region Bayern, die Aktion „Flagge zeigen“ auf dem Platz vor dem Verkehrszentrum des Deutschen Museums statt, welche bei Kaiserwetter ebenfalls rund 100 historische Fahrzeuge anzog. Eine Sonderschau „Alternative Antriebe“ lud zum Fachsimpeln ein.



Weitere Bilder zur Aktion "Flagge zeigen" in Schorndorf gibt es hier

Die Initiative Kulturgut Mobilität e.V. unterstützt auch in diesem Jahr wieder Oldtimer TV bei der Durchführung des Rollenden Museums, welches heuer zum dritten Mal stattfindet und Museumsbesucher vom Deutschen Museum zum Verkehrszentrum kostenlos mitnimmt. Die Erfolge der letzten beiden Jahre sprechen für sich, sowohl die ehrenamtlichen Chauffeure, als auch die Mitfahrer waren bislang restlos begeistert. Wer Teil des 3.Rollenden Museums am 15. Oktober von 19 bis 24 Uhr in München sein möchte, sendet bitte ein Bild seines mindestens 30 Jahre alten Fahrzeuges und ein paar Zeilen zur eigenen Person an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Letzte Änderung: 7 Jahre 11 Monate her von Mario.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.038 Sekunden