Logo

wikipedia ikm gelöscht! - 10. Mai 2007, 01:01 Uhr

Mehr
12 Jahre 8 Monate her #10378 von Mario

...die Gruppen die es dort nicht gibt spielen im öffentlichen Leben auch keine Rolle.


Hallo Alex,

nun, so drastisch würde ich das nicht sehen. Es gibt auch ein Leben außerhalb des Internets; wenngleich es, da gebe ich Dir Recht, eine große Rolle einnimmt.

Mal ganz ketzersich gefragt: spielen wir denn bereits eine große Rolle? Was hat sich denn im Vergleich zum Vorjahr, was die Bedeutung betrifft, geändert?

Wir sind erst im Aufbau begriffen. Ich wiederhole das gerne: Wenn wir es nicht schaffen, eine große Schar an Oldtimerfahrer für uns zu gewinnen sowie uns noch mehr ins Rampenlicht der Oldtimerszene zu stellen, wird es von der Bedeutung her schwer, in Wikipedia unterzukommen.

Viele Grüße
Mario

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jahre 8 Monate her #10379 von Ralf
... ganz abgesehen von einem grundsätzlichen Problem: So ein Wikipedia-Artikel bedarf der permanenten Wartung und "Überwachung", weil wirklich jeder Dahergelaufene reinschreiben darf, was er möchte. Wer soll das denn machen? Ich kenne Artikel, bei denen andauernd von irgendwelchen Deppen Unsinn reingeschrieben wird.
Grüße
Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jahre 8 Monate her #10380 von goggo

... ganz abgesehen von einem grundsätzlichen Problem: So ein Wikipedia-Artikel bedarf der permanenten Wartung und "Überwachung", weil wirklich jeder Dahergelaufene reinschreiben darf, was er möchte. Wer soll das denn machen? Ich kenne Artikel, bei denen andauernd von irgendwelchen Deppen Unsinn reingeschrieben wird.
Grüße
Ralf


Und wenn Du da Sinnvolles reinschreibst (Thema falsche Angaben über Zündapptypenreihen) dann wirds von wichtigmachern gelöscht.

Wikipedia ist von keiner UNI als Quelle zugelassen...

Damit mehr in Richtung Bildzeitung anzusiedeln anstatt als gutes Nachschlagewerk....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jahre 8 Monate her #10381 von herbert.m
@Helmut

Ich weiss nicht was Du hast,

ich habe auf der Systems 07 mit einem Wikipedianer eine kleine Diskussion über Inhalte und Löschverhalten geführt. Der meint, dass es so gut wie ausgeschlossen sit, dass da einer Müll reinschreibt, weil das dann gleich fachkundig korrigiert wird. Es ist halt ein demokratisches System.

Auf politische Inhalte und Korrekturen gabs auch nur Hinweise auf den Selbstreinigungseffekt.

Zum Löschen gabs nur seltsame Erklärungsversuche.

Ansonsten ist das System super, sagte er.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jahre 8 Monate her #10382 von alex0469

...die Gruppen die es dort nicht gibt spielen im öffentlichen Leben auch keine Rolle.


Hallo Alex,

nun, so drastisch würde ich das nicht sehen. Es gibt auch ein Leben außerhalb des Internets; wenngleich es, da gebe ich Dir Recht, eine große Rolle einnimmt.

Mal ganz ketzersich gefragt: spielen wir denn bereits eine große Rolle? Was hat sich denn im Vergleich zum Vorjahr, was die Bedeutung betrifft, geändert?

Wir sind erst im Aufbau begriffen. Ich wiederhole das gerne: Wenn wir es nicht schaffen, eine große Schar an Oldtimerfahrer für uns zu gewinnen sowie uns noch mehr ins Rampenlicht der Oldtimerszene zu stellen, wird es von der Bedeutung her schwer, in Wikipedia unterzukommen.

Viele Grüße
Mario


Ich wollte das drastisch formulieren um auch eine Reaktion zu bekommen , Mario du hast ja im geschützten Bereich schon mal die nächsten Ziele formuliert, und dazu ist es auch wichtig öffentlich wahrgenommen zu werden, und dazu gehört heute nun mal auch Wikipedia, ich denke es ist vielleicht nicht als Quelle zugelassen aber es ist wohl sehr häufig Ausgangspunkt für Zeitungsartikel und Uniarbeiten.
Ich denke das ganze muß keine Massenveranstaltung sein aber es müssen regelmäßig Qualitativ hochwertige Aktionen und entsprechende Öffentlichkeitsarbeit passieren dann wird das auch was.

Gruß Alex

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 3 Wochen her - 11 Jahre 3 Wochen her #27240 von mb1302
fefe-Krise

"Fefe-Krise?" Was ist das denn?

Eugen Driverman: Ja richtig, das können Sie nicht wissen, denn es steht ja nicht in der Wikipedia. Bei der fefe-Krise hatte ein damals bekannter Blogger die offensive Löschpraxis in der Wikipedia kritisiert. Da dieser Blogger eine Zugriffsrate von ca. 250.000 Klicks pro Tag genoss, stiftete er urplötzlich eine große Unruhe. Es hatte schon lange in und um die Wikipedia gegärt, doch die kritischen Benutzer etc. waren gesperrt worden oder konnten es sich nicht leisten, öffentlich dem dominierenden System zu widersprechen, ohne in eine Querulantenrolle........



Sehr lesenswerts zum Thema :side:

www.heise.de/tp/r4/artikel/31/31378/1.html


www.spreeblick.com/2009/11/06/wikipedia-in-der-krise/

www.heise.de/newsticker/meldung/Krisen-P...ikipedia-852453.html
Letzte Änderung: 11 Jahre 3 Wochen her von mb1302.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 3 Wochen her - 11 Jahre 3 Wochen her #27241 von mb1302
"Weissbier" ist ja bekannt vom IKM Löschantrag

"Juliana", ist laut ihrer Selbstdarstellung 2008/2009 im Vorstand von Wikimedia. http://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Juliana_da_Costa_Jos%C3%A9

Kann es sein das so mancher Artikel gelöscht wird?
http://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer_Diskussion:Weissbier#Hmmm
Letzte Änderung: 11 Jahre 3 Wochen her von mb1302.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
Mehr
Mehr
11 Jahre 3 Wochen her - 11 Jahre 3 Wochen her #27258 von mb1302
secure.wikimedia.de/spenden/list.php?datum=2009-11



Betrag (€) Kommentar

1,00 ... und die Bitte, die konstruktiven Vorschläge von Köhntopp unvoreigenommen zu lesen. Löscht unsere Wikipedia nicht kaputt!
1,00 Unsinn.
1,00 irrelevanter betrag als betriebskostenbeitrag zur erhaltung bedrohter durchaus relevanter artikel.
7,00 Inklusionist
1,00 Erst wenn der letzte Artikel für nicht relevant erklärt wurde, wird Weißbier merken, dass er nicht im Kloster sitzt und Bücher per Hand abschreibt.
8,00 Inklusionist
20,00 Früher standen in der Wiki meine Hausaufgaben. Heute sind sie nicht mehr relevant.
1,00 1 Euro für das Phrasenschwein namens Wikipedia. Damit nach der Löschung irrelevanter Inhalte überhaupt noch irgendwas da ist.
1,00 Niemand hat die Absicht über Relevanz zu richten!
1,00 Inklusionist
1,00 € in den Klingelbeutel der Exkludisten.
1,00 Inkludismus ist machbar, Herr Nachbar. Weltwissen verpflichtet!
1,00 für mehr Fnords in allen Lebenslagen!
1,00 selbst wenn noch 1.000.000 leute 1€ spenden reicht das nicht um jedem Blockwart 1 cent zu zahlen und dann noch die software durch was gutes zu ersetzen
1,00 noch vor einigen Wochen hätte ich 100 gespendet, aber die unglaubliche Verbohrtheit einiger, weniger die entscheiden wollen, was relevant ist und was nicht, zwingt mich zu diesem Schritt.
1,00 passt jetzt Wikipedia wieder ausgedruckt in einen Ordner?
1,00 Restbetrag wegen mangelnder Relevanz geloescht
1,00 Unterstützt Scytale bei seinem Fork-Projekt "Levitation"! scytale.name (Habe mir soeben diese Werbefläche für 1€ erkauft.)
1,00 meine 99 Cent für den Löschwahn - ich schreibe keinen Artikel mehr
1,00 ihr macht aber auch alles kaputt....
1,00 Wenn in der WP:DE wieder das Weltwissen gesammelt wird anstatt gelöscht zu werden, gibts auch mehr. Versprochen.
1,00 Wir können Exkludismus ein Ende bereiten
1,00 1€, denn Geld ist ja sowieso bald irrelevant!
150,00 Für all die Rücklastschriftgebühren, sollten die 1 € Meinungsäußerungen sich tatsächlich als Fakes erweisen
1,00 Pro Inklusionismus.
1,00 Pluszeichen sind im Local Part einer E-Mail-Adressezulässig. Vgl. auch de.wikipedia.org/wiki/E-Mail-Adresse -- sofern noch vorhanden.
1,00 {Inklusionist}
1,00 Auf ein weiteres Jahr nachhaltiges Frustrieren motivierter Schreiber…
1,00 mehr gibts nur für relevante Projekte
1,00 Auf dass Wikipedia sich mal wieder fängt. Wünschen würd' ich's ja.
1,00 Mein Euro für die Wikipedia, gegen Löschwahn.
1,00 Orwell wird wahr - das macht Ihr großartig!
1,28 für de.wikipedia.org/wiki/Inklusionismus
1,00 Der Witz der Wikipedia ist doch gerade, dass sie eine umfassendere Enzyklopädie sein kann. Hört mit dem irrelevanten Löschen auf!
20,00 Eigentlich waren es 100 €, aber "0" ist vollkommen irrelevant ;)
20,00 just my 2 Cent für your admins
1,00 der Rest der Spende wurde gelöscht
1,00 Zwei Nullen wegen fehlender Relevanz gelöscht <script>alert('XSS')</script>
1,00 Spende für die Umbenennung Eures Vereins in "Pro Löschen e.V." beim Vereinsregister
1,00 weniger ist nicht immer mehr.
1,00 Für weiteres, groß angelegtes Löschen. (Gruß an fefe)
1,00 Mehr ist mir die Wikipedia nach der Löschaktion in den vergangenen Wochen nicht mehr wert
1,00 nur, anbetracht der unseligen Informationsreduktionen und Löschungen.
1,00 Pinky: "Was machen wir denn morgen Abend, Brain?" Brain: "Dasselbe wie jeden Abend, Pinky. Wir versuchen, das Weltwissen zu löschen."
1,00 "Ihre Unterstützung ermöglicht uns: verlorene Inhalte online verfügbar zu machen" - Werdet erwachsen. Wikipedia soll nicht nur für einen elitären Zirkel da sein.
1,00 Ich kann Euch mit Eurer Löschwut nicht mehr unterstützen. Schade.
1,00 Nach Jahren unkontrolliertem Löschwahnsinn gibt es jetzt die passende "Spende" dafür.
1,00 Mein Penny damit ihr wieder auf den richtigen Weg findet. Hört auf zu löschen!
1,00 Für mehr Relevanz!
1,00 Weltwissen, statt nur elitäres Wissen. Auf das ihr wieder auf den rechten Weg kommt.
1,00 Nutze nur noch die englische Wikipedia. Da stehen wenigstens die wichtigen Dinge drin.
1,01 www.wiki-waste.de von anthoney - da wo das gelöschte Wissen gesammelt wird
1,00 Ersatz für Tilos Spende, die wohl irgendwie verloren gegangen zu sein scheint
1,23 Für Zensur und Löschwahn gebe ich doch gerne Geld her!
1,00 statt 50€ nur 1€ da die relevanz der dt. wikipedia im Vergleich zur englischen doch stark gesunken ist
1,00 dem Fork werd ich dann mehr spenden ;)
1,00 Mehr Geld hat man als Sockenpuppe leider nicht übrig.
1,00 Früher hab ich 100€ gespendet - nun nur noch 1€ weil hier alles gelöscht wird. Danke fürs Wikipedia kaputtmachen!
1,00 "Ihre Unterstützung ermöglicht uns verlorene Inhalte online verfügbar zu machen" - her mit den gelöschten Artikeln!
1,00 Vielen Dank für das Löschen meiner Artikel. Hier eine kleine Aufwandsentschädigung.
1,42 blog.koehntopp.de/archives/2675-Communitygift.html
1,02 Gegen die Diktatur der Löschfetischisten
1,00 kein Kommentar
1,00 gegen "Relevanzdiskussion" und erfolgte Löschungen
1,11 Kleingeistigkeit muss mit einer kleinen Spende belohnt werden.
1,23 42 Cent - damit die Blockwarte was zum Spielen haben und andere Projekte in Ruhe lassen.
1,00 Diesmal nur 1€, alle relevanten Artikel waren leider gelöscht. Ein Fefe-Jünger.
1,00 Ihr löscht Euch in die Irrelevanz! Weiter so!
1,00 1 euro statt 50 dank der tollen lösch-admins...
1,00 Spende ist nicht relevant genug. Deswegen nur 1€
1,00 Löschen ist auch keine Lösung!
20,00 damit es auch weiter was zum loeschen und zensieren gibt
1,00 Versteht das bitte als Protest und nutzt es als Anstoß für eine Reformierung.
1,00 Wikipedia loescht Weltwissen und missbraucht ihren Status! Google "isotopp" fuer Hintergruende!
1,00 Die Wikipedia ist nun eine Animal Farm, schade!
1,00 Wenn auch nur ein einziger Mensch einen Artikel liest, so ist dieser relevant. Solange eure Löschtruppe Amok läuft, ist wikipedia nicht vertrauenswürdig. Macht eure Strukturen transparent. Respektiert die Arbeit der Beiträger.
1,00 Spende ist nicht relevant genug. Deswegen nur 1€
1,00 Bitte diesen Betrag ausschließlich für die weitere Zensur der Spenderliste sowie eine aggressive Löschpolitik in der wikipedia verwenden. Die Lösch-Narzissten in Ihrem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf...
1,00 Damit Sie auch morgen noch kraftvoll löschen können!
1,00 Das letzte mal wars mehr. Diesmal: weniger Artikel, weniger Relevanz, weniger Spende.
1,00 Wissen vermehrt sich wenn man es teilt - nicht wenn man es löscht. #Piraten+
1,00 1 EUR für Löschrandalierer. Wenn die Inkludisten wieder Oberhand haben gibts 100EUR, versprochen
1,00 Sperren statt Löschen! Sperrt doch bitte die Löschrandalierer und vermehrt danach wieder das Wissen. Danke.
1,00 Normalerweise fällt diese jährliche Spende großzügiger aus. Diesmal wurde sie allerdings wegen mangelnder Relevanz gelöscht.
1,00 Ihr werdet das Wissen dieser Welt minimieren - Heil Exkludisten!
23,42 Vielleicht möchte die Wikimedia-Foundation ja endlich Mediatoren zur Lösung des Konflikts in der Löschdebatte einschalten
1,50 Mein Beitrag für Schwimmkurse für Blockwarte
1,00 100 € - 99 € durch Frustration bzgl. Exkludisten in einem Wiki der Web 1.0 Ära (ohne Nutzerbeteiligung)
1,00 damit weiterhin fröhlich gelöscht werden kann. Es ist eine Schande. Siehe auch blog.koehntopp.de/archives/2675-Communitygift.html
1,00 für die Löschung von kritischen Kommentaren
1,00 Auch kleine Beträge können helfen, dass einzelne Leute weiter löschrandalieren können.
1,00 Mein Beitrag zum Gehalt des Spendenzensors
Letzte Änderung: 11 Jahre 3 Wochen her von mb1302.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.241 Sekunden