Logo

Dritte Folge der Dokumentation „Storie Alfa Romeo“: Alfa Romeo 6C 2500 Villa d’Este – eines der elegantesten Automobile aller Zeiten

Der Concorso d’Eleganza in der Villa d’Este am Comer See ist seit den 1930er Jahren einer der weltweit bedeutendsten Schönheitswettbewerbe für Automobile. 1949 entwarf die renommierte Carrozzeria Touring speziell für diesen Anlass eine besonders elegante Variante des Alfa Romeo 6C 2500. Deren Originalität und einzigartige Linien überzeugten die Jury, die das Fahrzeug mit dem wichtigsten Preis auszeichnete, dem „Coppa d‘Oro“ (Goldpokal). Dieser Erfolg regte Alfa Romeo und die Carrozzeria Touring dazu an, das Modell fortan regulär anzubieten mit der Bezeichnung 6C 2500 Villa d’Este. Lesen Sie weiter in der Rubrik Historische Mobilität.