Logo

60 Jahre Mazda R360 Coupé: Erster Mazda Pkw und König der Kei-Cars

Mit einem unkonventionellen Kleinstwagen begann für Mazda im Frühjahr 1960 die weltweite Erfolgsgeschichte als Pkw-Hersteller. Nach einem für japanische Marken fast schon klassischen Vorspiel mit der Produktion von Lastendreirädern und Pick-ups ging das vor 100 Jahren gegründete Unternehmen bereits beim ersten Pkw ganz eigene Wege: Das Mazda R360 Coupé gilt als Meilenstein der Automobilgeschichte, vereinte der familientaugliche Micro-Sportler doch revolutionäre Motorentechnik mit einem visionärem Leichtbau-Konzept für bezahlbaren Fahrspaß. Mit dieser Erfolgsformel avancierte der Mazda R360 schon im Startjahr zum meistgekauften Kei-Car in Japan. Lesen Sie weiter in der Rubrik Historische Mobilität.