Logo

20.10.2018 - Rollendes Museum München

Bereits vor der Gründung brachte der jetzige Vorstand das „Rollende Museum München“ erstmals im Jahr 2008 nach Deutschland und fungiert bis heute als Schirmherr dieser Kulturveranstaltung. Seit dieser Zeit rollen jährlich rund 100 repräsentative Oldtimer aller Altersklassen in der „Nacht der Kultur“ durch München. Dabei können viele Besucher der „Langen Nacht der Museen“ kostenlos mitfahren und so technisches Kulturgut live erleben.

Die Passagiere erhalten Verständnis für den Erhalt von Kulturgut und erfahren echte Historie. 2018 feiert das Rollende Museum am 20.10. seinen 10.Geburtstag!

Die Idee des „Rollenden Museums“ wurde bereits in weiteren deutschen Städten wie Stuttgart, Wiesbaden und Singen unterstützt.

Die Initiative Kulturgut Mobilität e.V. unterstützt das Rollende Museum in München bereits seit dessen erster Ausgabe.